Aktionstag 1. Mai rund ums Weseker Heimathaus

Wetter ab mittags prima – Besucherzahl und Umsatz erfreulich 

Konnten wir uns hier schon im letzten Jahr kurz fassen, muss es auch diesmal nicht länger werden:
Es war wieder ein schöner Tag im Quellengrund. Nach Vorhersage und Wetterlage morgens nicht unbedingt zu erwarten, kam später richtig gutes Ausflugswetter nach Weseke, blieb bis zum Abend und führte im Verlauf doch eine große Menge Besucher zum Heimathaus. Wichtig für den Kassierer, aber auch für die Motivation der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die sich für den Auf- und Abbau, fürs Grillen und Braten, für die Kaffee- und Kuchentheke, den Getränkestand oder zum Brotbacken und Kassieren zur Verfügung gestellt hatten. Zu danken ist auch für die musikalische Unterhaltung durch die Sänger der Alten Garde und die Pläsierigen Trecksäcke, die ebenfalls ihren Anteil zu einem weiteren erinnerungswerten 1. Mai-Aktionstag rund ums Weseker Heimathaus beigetragen haben.

Menü

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, speichern wir Cookies auf Ihrem Rechner. Es sei denn, Sie haben Ihren Browser so eingestellt, dass er keine Cookies annimmt. Weitere Informationen hier:

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen