Museschoppe und Tretbecken

Aktuelles
Museschoppe und TretbeckenTue Gutes und rede darüber! Seit mehr als 50 Jahren ist es das Motto für Öffentlichkeitsarbeit (PR). Auch wir machen hier PR, weil es eben nicht selbstverständlich ist, was unsere Ehrenamtlichen rund ums Heimathaus leisten. Letzten Samstag z. B. war großes Auf- und Umräumen in der Museschoppe angesagt.…

Jahreshauptversammlung 2021 des Weseker Heimatvereins

Aktuelles
Jahreshauptversammlung 2021 des Weseker Heimatvereins TOP 1 Der Vorsitzende Josef Becker freute sich, dass er trotz der drei „Corona-Gs“ zahlreiche Mitglieder im Heimathaus begrüßen konnte und eröffnete die satzungsgemäß einberufene Versammlung. TOP 2 Vor dem Gedenken der verstorbenen Vereinsmitglieder rief er noch einmal die besonderen Verdienste langjähriger Leistungsträger und Unterstützer…

Heimathausdachdecken

Aktuelles
Soweit musste es kommen: Jetzt kriegen wir von Böcker was auf's Dach!Es wurde Zeit. Unser Heimathaus steht nun seit 43 Jahren als prominentestes Gebäude im Quellengrund. Vor drei Jahren haben wir ihm unten einen schönen neuen Parkett- und Fliesenboden „spendiert“. Für die  „1. Etage“ hat ein Weseker Zimmermann maßgenaue Aufbewahrungsschränke…

Nabil und Ibrahim

Aktuelles
Nabil und Ibrahim - unsere Männer am TretbeckenDas Gelände rund ums Heimathaus ist eine Perle im Münsterland, sagen sogar Leute, die schon viel im Land herumgekommen sind. Neben dem Apotheker- und Geo-Garten ist das Kneippsche Wassertretbecken eine viel besuchte Anlage im Quellengrundpark. Selbstredend ist im Sommer dort am meisten los.…

Arbeitseinsatz Juli 2021

Aktuelles, Neuigkeiten
Heckenschnitt 2021 im Quellengrund Es ist so: Grün ist zwar in, aber zu viel davon ist auch nicht gut. Zumindest nicht bei uns im Quellengrund. Wenn es anfängt, überhandzunehmen, muss die Spezialeinheit vom Mühlen- und Heimatverein ran, um es wieder angemessen zu stutzen. So wie jetzt am 3. Juli. Ab…

Räumung der Weseker Kirche

Aktuelles, Neuigkeiten
Spezialeinheit zur Räumung der Weseker Kirche eingesetzt Dass sie mal aus diesem Grund zusammengerufen werden würden und dabei auch gleich noch schweres Gerät zum Einsatz kommen sollte, hätten sich die Angehörigen der Spezialeinheit MV/HV eigentlich nur bedingt vorstellen können. Am 29. Mai war es dann aber so. Es ging um…

F1-Tornado durch Weseke

Aktuelles, Dorfgeschichten
Tornado mit Bodenkontakt durch Weseke gezogenWer am 25. Mai gegen 15 Uhr am nördlichen Dorfrand draußen oder drinnen dieses relativ seltene Wetterphänomen miterlebte, weiß jetzt mit welcher gewaltigen Wucht sich diese kaum vorhersagbaren Hochgeschwindigkeitswinde über den Boden bewegen. Wenn der charakteristische Rüssel eines Tornados Bodenkontakt hat, hinterlässt er in seiner…

Wenn der Brunnen feuchte Füße kriegt

Aktuelles, Neuigkeiten
Oben hui, unten pfui – wenn der Brunnen feuchte Füße kriegtÜber die Zeit haben sich Menschen viele Möglichkeiten ausgedacht, um sich mit Wasser zu versorgen. Heute drehen wir einfach einen Hahn auf und es läuft. Je nachdem, wie weit wir in die Vergangenheit zurückblicken, stoßen wir auf die verschiedensten Anlagen…

Manchmal ist kürzer besser

Aktuelles, Neuigkeiten
Manchmal ist kürzer besser Auch wenn es zusätzliche Arbeit bedeutet: Besser gleich noch mal ran, als immer wieder ärgern, wenn man hinguckt. Dem Holz-Team war vergangenes Wochenende eigentlich schon nach der letzten Schraube bewusst geworden, dass der neue Staketenzaun wohl doch etwas zu hoch geraten war. (Heinzelmännchen hätten ihre Zipfelmützen…

Die Heinzelmännchen vom Heimatverein

Aktuelles, Neuigkeiten
Die Heinzelmännchen vom Heimatverein   Mal ein paar Tage nicht im Quellengrund gewesen und zack, sie waren wieder da! Keine Aliens, eigentlich auch keine Heinzelmännchen. Die arbeiten ja nur nachts, wenn andere schlafen. Und wenn man sie beobachtet, verschwinden sie für immer. So die Sage. Unsere bleiben und verrichten ihre…

Wir machen das für Weseke

Aktuelles, Neuigkeiten
Facebook animiert seine Nutzer zum Anklicken mit „…Es ist viel passiert…Sieh dir an, was…“ Also: ihr könnt hier, aber auch vor Ort sehen, was die freiwilligen Helfer des Heimatvereins für uns alle leisten. Nach dem letzten Bericht Ende 2020 über die Wegebauaktion im Quellengrund sind wir nämlich nicht zum Winterschlaf…
Menü