Die alten Motoren

Im Einsatz beim Erntefest im September 2010

In der Ausstellungsscheune mit historischen landwirtschaftlichen Geräten gegenüber der Werkstatt haben wir auch ein paar technische Maschinenraritäten gelagert, die bereits vor fast 100 Jahren menschliche Arbeitskraft durch Motorleistung unterstützen bzw. teilweise ersetzen konnten.
Fachlich versierte Helfer des Heimatvereins pflegen diese Maschinen und führen sie bei entsprechenden Aktionstagen interessiertem Publikum vor.
Dem Alter der Motoren geschuldet darf man freilich keine heutigen Vorschriften hinsichtlich der Lärmentwicklung und des Schadstoffausstoßes zum Maßstab nehmen.
Für Interessierte und Technikfreunde ist der Betrieb der Motoren allerdings ein Erlebnis.

Menü