Einsatz Spezialeinheit HV/MV gegen Grün am 20.06.2020 erfolgreich

Die vom Vorsitzenden angeforderten Unterstützungskräfte verteilten sich pünktlich ab 10 Uhr mit eigenem oder vom Verein bereitgestellten Werkzeug im Quellengrund und dann ging es los. Ohne Plan aber nicht planlos, weil alle wussten, wo was zu tun war. Niemand brauchte lange nach Arbeit zu suchen, es gab an vielen Stellen genug zu tun.
Am frühen Nachmittag war das Weseker Naherholungsgebiet im wahrsten Sinne wieder so ordentlich herausgeputzt, dass ein Radwanderer aus Vreden vor der Weiterfahrt anerkennend sagte: „Eine schöne Anlage habt ihr hier.“
Stimmt!
Und damit das auch weiter so bleibt, muss die Spezialeinheit immer wieder mal ran.
Dank an alle Helfer.

 

Die Glocken der katholischen St.-Ludgerus-Kirche in Weseke
Als die Niederlande Weltmacht waren
Menü