Anlieferung der Obstbäume und Pflanzaktion

Vor einer Woche hatten wir die Ankunft der Hauptdarsteller der Weseker Streuobstwiesengeschichte angekündigt.
Am 19. November waren sie da:
Rainer Ehling von der Baumschule Ehling aus Ramsdorf hat die Bäume angeliefert, Berthold Picker hat sie in Empfang genommen und am Nachmittag wurden sie an ihrem Standort für die nächsten (?) 30 (+) Jahre eingepflanzt.
Vorher waren noch alle an „Kopf und Fuß“ beschnitten und die Pflanzlöcher mit extra Erde, Mineralien und zugeschnittenen Drahtmatten als Wühlschutz vorbereitet worden.
Wer hat’s gemacht?
Das Wiesen-Team in großer Besetzung hat’s gemacht.
Vor Beginn der Dunkelheit waren alle Bäume drin, gegen Windstoß und Rinden-Nager gesichert.
Arbeiten müssen wir noch an den Biotopen und am Zustand der Oberfläche.
Das Ende (der Arbeit) naht.

Fotogalerie der Pflanzaktion

Weiterer Ausbau der Kleinbiotope